Sie sind hier: AVL SCHRICK > Entwicklung > Testing

TESTING

UMFASSENDE PRÜFUNG FÜR QUALITÄT MIT SICHERHEIT

Bei AVL SCHRICK erhalten Sie alle Leistungen absolut verlässlich aus einer Hand und geprüfte Qualität für alle Produkte. Zu unserem Full Service für Ihre Motorenkonstruktion und -fertigung zählen auch die gründliche Prüfung und Optimierung all unserer Antriebe und Antriebskomponenten in ganz praktischen Kontexten. Unsere Ingenieure arbeiten in einem der fortschrittlichsten Prüffelder Europas mit modernsten Messeinrichtungen ständig daran, elementare Eigenschaften moderner Verbrennungsmotoren weiterzuentwickeln.

Mit insgesamt elf Prüfständen gehört AVL SCHRICK im Bereich Motorenentwicklung zu den leistungsfähigsten Unternehmen in Deutschland. Leistungs- und Schleppprüfstände von wenigen kW bis zu 1.150 kW stehen bei uns zur Verfügung.

Motorenprüfstände

Vollautomatische Prüfstände (Mehrschichtbetrieb), Unterstützung DOE-basierter Entwicklungsmethodik (Real Time Controller), hochdynamischer Betrieb zur Abbildung verschiedener Fahrzyklen, Thermoschockeinheit, Pkw- sowie NFZ-Applikationen, alle Kraftstoffsorten inklusive Sonderkraftstoffen, Schnellwechsel-Paletten-System

Turboladerprüfstand

Automatisierte Messung von Turbinen- und Kompressorkennfeldern, Kennlinien bis zu einem Massenstrom von 0,6 kg/s, Gastemperaturen bis zu 1.050 °C, erweiterte Kennfeldmessung (Closed Loop), Thermoschockeinheit

Schwenkprüfstände

Dynamische und stationäre Hochleistungsprüfstände mit 750 kW, 900 Nm, 8.500 rpm: Drehgeschwindigkeit 180°/sec, Drehausrichtung ± 70° für beide Axen (= 2.7g), gefeuert oder geschleppter Betrieb möglich, Online-Erfassung der Luftkonzentration im Öl

Reibleistungsprüfstand (Schleppaufladung)

Hochpräzise Messung von Reibleistungskennfeldern durch konditionierte Fremdaufladung, Reibungs-Stripdown, Öl- und Kühlkreislaufuntersuchung, Komponentenvermessung

Direktkontakt

Herr Axel Bork informiert Sie gerne über Ihre Möglichkeiten unter
Tel. +49 2191 950-364 oder per E‑Mail.   Kontakt