Sie sind hier: AVL SCHRICK > Produkte > Fahrzeug

FAHRZEUGINTEGRATION

PROTOTYPEN UND DEMONSTRATIONSFAHRZEUGE

Neue Antriebskomponenten und -systeme werden in Versuchsträgern auf „Herz und Nieren“ überprüft und optimiert. Das Team von AVL SCHRICK unterstützt Sie dabei von der Konzeption über die Realisierung bis zum Fahrzeugtest. Wir übernehmen die mechanische, thermische, elektrische und funktionale Integration von Fahrzeugantrieben inklusive aller erforderlichen Karosserieanpassungen. Als Technologieführer bieten wir Ihnen das gesamte Spektrum von konventionellen Antrieben über Hybridantriebe bis zu rein elektrischen Antrieben. In enger Abstimmung mit unseren Kunden spezifizieren unsere Spezialisten die gesamte Messtechnik und wir übernehmen bei Bedarf auch die komplette Organisation von Testkampagnen inkl. Datenauswertung, z.B. bei Flottentests.

Über die Integration und den Fahrzeugtest hinaus bietet Ihnen AVL SCHRICK maßgeschneiderte Servicekonzepte inkl. Wartung, Hotline und schneller Beschaffung von Ersatzteilen.

Ein zweiter Schwerpunkt neben dem Aufbau von Prototypen und Versuchsträgern für die Entwicklung ist die professionelle Realisierung von qualitativ hochwertigen Messe- und Präsentationsfahrzeugen. Durch abgeschirmte Arbeitsbereiche und eingeschränkte Zugangsberechtigungen stellen wir maximale Vertraulichkeit sicher. Wir bieten Ihnen ein Höchstmaß an Flexibilität und binden Sie auf Wunsch in die Arbeitsabläufe vor Ort ein.

 

Unsere USP's zum Thema Fahrzeugintegration:

 

Schnelligkeit und Flexibilität

Wir haben unsere Wurzeln im Motorsport. Wir liefern Qualität zum vereinbarten Zeitpunkt – ohne Wenn und Aber. Die Kompetenzen unserer motivierten Mitarbeiter im Fahrzeug-Integrationsteam decken alle erforderlichen Domänen ab (Mechanik, Elektrik, Software, Messtechnik und Kalibration). Diese personelle Unabhängigkeit wird ergänzt durch die Nähe zum AVL SCHRICK Fertigungszentrum.

Maßgeschneiderte Lösungen

Durch die hohe Wertschöpfung in der Firma inklusive der Fertigung von Prototypenteilen und die Nutzung modernster Entwicklungswerkzeuge sind wir in der Lage, kundenspezifische Lösungen schnell und kostengünstig umzusetzen. Für die Realisierung neuer Antriebsstrang Funktionalitäten können wir hierbei auf die Software Bibliothek der AVL Gruppe zugreifen.

Technologieführerschaft

Mit eigenen Konzeptfahrzeugen versuchen wir kontinuierlich, die Grenzen des Machbaren auszuloten. Hierzu pflegen wir den engen Kontakt zu führenden Komponenten- und Systemlieferanten und natürlich auch zum globalen Experten-Netzwerk der AVL Gruppe. Zahlreiche Referenzen aus der Pkw- und Nutzfahrzeugindustrie unterstreichen diesen Anspruch.

Direktkontakt

Herr Markus Thomas informiert Sie gerne über Ihre Möglichkeiten unter
Tel. +49 2191 950-384 oder per E‑Mail.   Kontakt